Wir sind weiter für Sie da! Wie die meisten unserer Kunden sind auch wir stark von der Corona-Krise betroffen. Nach der vollständigen Schließung der Gastronomie ist verständlicherweise der Kaffeeumsatz auf ein Minimum gesunken. Dennoch halten wir mit einer reduzierten Mannschaft Ihre Kaffeemaschine am Leben und stehen Ihnen nicht nur telefonisch, sondern auch persönlich bei Ihnen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite. Unser Büro ist bis zum Ende der geltenden Beschränkungen arbeitstäglich von 9-16 Uhr für Anfragen oder Bestellungen besetzt, mich erreichen Sie selbstverständlich auch außerhalb dieser Kernzeit.

Zum Schutz meiner Mitarbeiter ist auch jeder Büroraum und die Werkstatt täglich nur mit einer Person gleichzeitig besetzt. Sollte also ein Techniker doch erkranken, so müssen wir voraussichtlich nicht den gesamten Betrieb unter Quarantäne stellen.

Für Arbeiten bei Ihnen, unseren geschätzten Kunden vor Ort, halten wir uns strikt an die Hygieneempfehlungen des RKI. So können wir Ihre Kaffeemaschine am Ende unseres Besuchs mit einem Oberflächen-Desinfektionsmittel desinfizieren, das wir sonst zur Sanitation unserer Wasserspender verwenden. Damit können wir anstehende Reparaturen, Wartungen und Filterwechsel auch weiterhin in Ihren Räumlichkeiten ausführen.

Wir hoffen für uns alle, dass die Krise schnellstmöglich vorübergeht – und wir dann gemeinsam in der zweiten Jahreshälfte wieder voll durchstarten.

Bleiben Sie uns treu!

Mit herzlichen Grüßen

Christian Brill

PS: Unsere Kaffeebohnen sind auch im HomeOffice ein Genuss in Ihrer privaten Kaffeemaschine.